Neuigkeiten
22.04.2017
Alexander Kreissl wurde bei der Mitgliederversammlung am 19.4. einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten der CDU Seeheim-Jugenheim gewählt. Hier finden Sie ein kurzes Profil von Alexander Kreissl.
weiter

20.04.2017
Die Mitgliederversammlung der CDU Seeheim-Jugenheim hat am Mi. 19.4.2017 Alexander Kreissl mit 100% der Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.
weiter

14.04.2017
Die CDU Seeheim-Jugenheim wünscht frohe Ostertage.
Erinnern möchten wir vor allem unsere Mitglieder an die Mitgliederversammlung am Mi. 19.4.2017 um 20 Uhr im Darmstädter Hof.
weiter

29.03.2017
In den Großstädten Deutschlands hat sich in den vergangenen Wochen eine pro-Europäische Kundgebung gegründet, die dafür einsteht, für ein starkes und gemeinschaftliches Europa zu werben. „Die Aktion „Pulse of Europe“ ist ein starkes Signal für ein geeintes Europa. Gerade in der aktuellen Zeit, in der der Populismus wieder aufkeimt, ist es wichtig, ein starkes Signal für Europa zu senden“, so der Landtagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär Manfred Pentz MdL.

23.03.2017
32 Mio. Euro für Schulen in Darmstadt-Dieburg & Darmstadt
Zur Bildung gehören nicht nur ein guter Lehrplan, Bücher und zeitgemäße Medien, sondern auch gut ausgestattete und moderne Schulgebäude. Eine entsprechende Maßnahme aus dem neuen Kommunalinvestitionsprogramm II, kurz KIP II, macht dies nun möglich. „Wir wünschen uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler Spaß am Lernen haben und gerne in die Schule gehen. Dazu gehört, dass die Gebäude in einem guten Zustand sind und den Kindern alles bieten, was sie benötigen“, erklärt Manfred Pentz.

22.03.2017

Der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, hat heute in Wiesbaden den Vorschlag des Wahlvorbereitungsausschusses der CDU Hessen für die Landesliste zur Bundestagswahl 2017 vorgestellt. Pentz bezeichnete den Listenvorschlag, der am 6. Mai 2017 dem Landesparteitag zur Abstimmung vorgelegt wird, als „hervorragendes Angebot an die hessischen Wählerinnen und Wähler. Wir stehen als CDU Hessen weiterhin für eine moderne und durchsetzungsstarke Politik. Mit einer kompetenten und verlässlichen Mannschaft für den Deutschen Bundestag werden wir um das Vertrauen der Menschen werben. Der Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, Prof. Dr. Helge Braun, und der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Dr. Michael Meister, sollen als Spitzenkandidaten der hessischen Union die Landesliste anführen. Auf Listenplatz drei folgt Patricia Lips. Auf Listenplatz vier und fünf stehen Peter Tauber und Bernd Siebert. Die Vorschlagsliste spiegelt das Bild der modernen Volkspartei CDU wider, mit jungen und mit erfahrenen Politikern", erklärte Pentz.

20.03.2017

„Die Betriebsleitung der Kreiskliniken hat nach derzeitigem Kenntnisstand und über einen längeren Zeitraum hinweg, Gelder der Kreiskliniken ohne Ermächtigung im Wirtschaftsplan verwendet und somit gegen Haushaltsrecht verstoßen. Das Geld wurde ohne Beschluss und Kenntnis der  des Kreistags als Darlehen für die ‚Medizinische Versorgungsgesellschaft GmbH‘ (MVZ GmbH) ausgegeben. Notwendig wurde dieser Schritt, weil zum einen die MVZ GmbH bei ihrer Gründung mit viel zu wenig Eigenkapital ausgestattet wurde und zum anderen, weil es die Betriebsleitung der Kreiskliniken von Ende 2015 bis Mitte Dezember 2016 versäumt hat, sich die notwendigen Mittel und Transaktionen genehmigen zu lassen“, so der Fraktionsvorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Lutz Köhler.

15.03.2017
Unser nächster Stammtisch findet am Fr. 7.4.2017 um 20 Uhr im Darmstädter Hof in Seeheim mit Dr. Astrid Mannes statt.
weiter

08.03.2017
Der neue Hessen-Tarif enthält zahlreiche Neuerungen für die Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst. So erhalten die Beschäftigten über zwei Jahre 4,2 Prozent mehr Geld. Darüber hinaus gibt es zahlreiche strukturelle Änderungen, worauf sich die Tarifpartner einigen konnten. Hierzu gehören unter anderem, dass es eine zusätzliche Endstufe 6 in den Entgeltgruppen 9 bis 15 gibt, sowie für Auszubildende zum 01.03.2017 und 01.02.2018 35 Euro mehr Geld und einen weiteren Urlaubstag. 

01.03.2017
Tagesfahrt des CDU-Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg
Unsere diesjährige Tagesfahrt des CDU-Kreisverbandes steht ganz im Zeichen des 500. Jahrestages der Reformation. Anlässlich dieses Jubiläums besuchen wir gemeinsam die Wartburg in Thüringen, um das von der Bundesregierung geförderte ambitionierte Ausstellungsprojekt „Luther und die Deutschen“ zu erleben. Die Ausstellung zeigt die wechselvolle Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und „seinen“ Deutschen im Verlauf der vergangenen Jahrhunderte vom Thesenanschlag 1517 bis heute.
Im Anschluss an den Besuch der Wartburg wird ein kurzer Zwischenhalt in Eisenach eingelegt, bevor wir in Gelnhausen mit einer Einkehr im Gasthof „Zum Löwen“ den gemeinsamen Tag in gemütlicher Runde ausklingen lassen.