Neuigkeiten
26.09.2022
Am Freitag, den 7. Oktober findet der nächste Dämmerschoppen der CDU Seeheim-Jugenheim in der Gaststätte "Zum Talblick" in Steigerts statt. Ab 20 Uhr sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem offenen Austausch eingeladen. Zahlreiche Mitglieder der CDU-Fraktion der örtlichen Gemeindevertretung stehen für Fragen und Anregungen bereit. Der Veranstaltungsort befindet sich in der Ohlystraße 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, OT Steigerts.
Die CDU Seeheim-Jugenheim freut sich auf ihr Kommen.   
 
weiter

25.09.2022
Die CDU-Fraktion in der seeheim-jugenheimer Gemeindevertretung hat das Thema Hochwasser- und Überschwemmungsschutz über eine Anfrage an die Verwaltung unlängst aufgegriffen. Als Ziele werden der Schutz vor einer Überlastung der Kanalisation durch Starkregenereignisse und die Versickerung des Niederschlagswassers genannt. Hierdurch soll das im Wald verbleibende Wasser für die Pflanzen- und Tierwelt besser nutzbar sein.
Die Umsetzung der von der CDU angestrebten Maßnahmen begann umgehend, um die Bevölkerung bestmöglich vor Überschwemmungen zu schützen. Wir danken dem zuständigen Revierförster und Bürgermeister Alexander Kreissl für das beherzte Handeln!
Am Sa. 24.9. hatten wir die Gelegenheit bei einem Waldbegang die begonnenen und die bereits abgeschlossenen Arbeiten zu besichtigen.  ...
weiter

19.09.2022
Die Begehung findet am Samstag, den 24.09. ab 11 Uhr statt.
Die CDU Seeheim-Jugeheim begrüßt das schnelle Handeln von Gemeindeverwaltung und Bürgermeister Alexander Kreissl bei der Ergreifung von effektiven Maßnahmen zum Überschwemmungsschutz im Gemeindewald. Mehrere Instrumente, wie die Instandsetzung von Wassertöpfen und Wasserführungen befinden sich momentan in der Umsetzung. Für die örtlichen Christdemokraten ein guter Anlass, um sich bei einer Besichtigung vom Fortgang der Arbeiten zu überzeugen. Der ausführende ortansässige Unternehmer wird bei dem Treffen das Vorgehen erläutern und für Fragen bereitstehen. Die Partei wurde in der Gemeindevertretung aktiv, um Maßnahmen anzuregen, die die Versickerung von Niederschlagswasser im Wald verbessern sollen. Siehe DS 122 Wasserrückhalt im Gemeindewald zum Hochwasser-/ Überschwemmungsschutz, die Sie unter Anträge finden.
 
Die Begehung findet am Samstag, den 24.09. ab 11 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz des Wassertretbeckens neben der Ober-Beerbacher Straße, alle Interessierten sind herzlich willkommen.  
 
weiter

04.09.2022
"Die diesjährigen Bürgertouren haben auf Grund des attraktiven Programms mit bis zu 50 Besuchern ein sehr großes Interesse bei den Seeheim-Jugenheimern gefunden." stellte der Vorsitzende Max Panhans zufrieden fest.

Besichtigung der Wild Beauty GmbH mit neuem Teilnehmerrekord!
Die erste Bürgertour in diesem Jahr führte uns am Mo. 29.8. zur Wild Beauty GmbH in Seeheim. Das international operierende Unternehmen vertreibt profesionelle Haarkosmetik wie z. B. John Paul Mitchell Systems. Das in zweiter Generation inhabergeführte Familienunternehmen beschäftigt knapp 100 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.
Herzlichen Dank an Noah Wild und sein Team für die spannende Führung. Das Interesse war zu dieem Termin besonders groß, ca. 50 Teilnehmer haben daran teilgenommen- wohl ein neuer Rekord bei unseren traditionellen Bürgertouren!
. . .
weiter

15.08.2022
Bürgertouren 27.8. - 03.9.2022
Auch in diesem Jahr planen wir wieder eine Bürgertour durch unsere Gemeinde. Zu diesen öffentlichen Terminen laden wir alle Interessierten herzlich ein. Den Auftakt bildet ein Infostand am Sa. 27.8. in Seeheim am Georg-Kaiser-Platz neben dem Wochenmarkt. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr stehen wir bereit, um uns den Anregungen und Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger anzunehmen.

Am Mo. 29.8. besuchen wir um 18 Uhr die Wild Beauty GmbH, Breslauerstr. 20 in Seeheim. Wild Beauty vertreibt profesionelle Haarkosmetik wie z. B. John Paul Mitchell Systems. Das in zweiter Generation inhabergeführte Familienunternahmen beschäftigt knapp 100 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Noah Wild, Sprecher der Geschäftsführung lädt ein: "Seit über 25 Jahren in Seeheim-Jugenheim verwurzelt, haben wir unseren Firmensitz zuletzt umfassend revitalisiert und freuen uns darauf, interessierte Mitbürger kennenzulernen und zu einer Führung in unserem Firmensitz begrüßen zu dürfen."

Die Bürgertour führt uns am Di. 30.8. um 18 Uhr nach Ober-Beerbach, wo wir die Gelegenheit haben die Firma Steinmetz Heß kennen zu lernen. Melani Alo, geb. Heß führt das Geschäft mit 7 Mitarbeitern. Gefertigt werden alle Produkte, die aus Naturstein herstellbar sind.
Danach kehren wir zum gemütlichen Abschluß in das Gasthaus "Deese Oddo" ein.

weiter

17.07.2022
Die CDU lädt am Fr. 05.08. um 20 Uhr zum Dämmerschoppen bei "Annettes Gastronomie" auf dem Heiligenberg ein. Unser CDU-Dämmerschoppen auf der Balustrade von Schloss Heiligenberg hat schon immer großen Zuspruch gefunden. Wir freuen uns auf das öffentliche Treffen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern.
weiter

17.07.2022
Auf Einladung der Fraport AG konnte am Sa. 16.7. der schon vor 2 Jahren geplante Ausflug zum Flughafen endlich stattfinden. Marco Hesser chauffierte in gewohnt souveräner Manier den Bus mit den Seeheim-Jugenheimer Besuchern zum Flughafen. Unser Vorstandsmitglied Julia Sydow führte die Gruppe ins Besucherzentrum, wo eine sehr gute Präsentation über die aktuelle Entwicklung, auch die gegenwärtigen Probleme aber vor allem auch über die Entscheidung von Fraport zum Weiterbau des Terminal 3 vorgetragen und diskutiert wurde.
Anschließend gings zur Sicherheitskontrolle und Busfahrt über das Vorfeld zur Terminal 3 Baustelle. Die umfänglichen Informationen zu diesem Grossprojekt beindruckten alle und zeigen, dass in Deutschland auch so komplexe Projekte gut geplant und ausgeführt werden können!
Danke an Julia Sydow und ihr Fraport-Team für das interessante Briefing zur Entwicklung des Flughafens und die eindrucksvolle Besichtigung der Terminal 3 Baustelle.
weiter

17.07.2022
Am Freitag 15.7.22 fand um 11 Uhr der symbolische Spatenstich für das neue "Forum am Rathaus" statt. Eröffnet wurde die von zahlreichen Besuchern verfolgte Veranstaltung von Bürgermeister Alexander Kreissl, der in seiner Rede die Entwicklung der Planung für das Forum am Rathaus erläuterte.
Die Vorsitzende der Gemeindevertretung Suse Bruer beschrieb die politische Diskussion zur Planung. Architekt Andeas Januschkowetz erläuterte die Planungsgrundsätze und das Konzept und stellte auch sein Planungsteam vor.

Der symbolische Spatenstich erfolgte auch durch die vier Fraktionsvorsitzenden (auf dem Foto v.l.n.r.): Andreas Janouschkowetz (Loewer + Partner Architekten), Birgit Kannegießer (SPD), Suse Bruer (Vorsitzende der Gemeindevertretung), Bürgermeister Alexander Kreissl, Max Panhans (CDU), Katja Ebert (Die Grünen), Ralph Konrad (FDP) und Jannis Zimmermann (Hitzler Ingenieure).

weiter

13.07.2022
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
 
seit unserem letzten Newsletter Anfang März 2022 ist viel passiert, leider nicht nur Gutes. Der Ukraine-Krieg dauert mittlerweile fast fünf Monate und ein schnelles Ende ist leider nicht in Sicht. Wir versuchen seitdem und auch weiterhin, den über 3.000 Ukrainerinnen und Ukrainern, die in unseren Landkreis geflüchtet sind, temporär ein gutes und familiäres Zuhause anzubieten. Die überall erkennbaren Preissteigerungen machen sich nicht nur in Ihren Geldbeuteln bemerkbar, sondern auch bei Bauaufträgen oder den Energiekosten des Landkreises bzw. seinen Auftragnehmern. Auch blicken wir auf einen Herbst und Winter mit einer unklaren Zukunft der Corona-Situation voraus. Es ist derzeit eine spannende und arbeitsreiche Zeit in der Politik, nicht nur auf Bundes- und Landesebene, sondern auch bei uns in der Kommunalpolitik im Landkreis Darmstadt-Dieburg.

13.07.2022
In diesem Jahr ist die Sommertour zweigeteilt, mit zwei Tagen in der ersten und vier Tagen in der letzten Sommerferienwoche.