Neuigkeiten
04.05.2021, 18:41 Uhr
CDU stellt weiterhin zwei Ortsvorsteher
Vom 26.-29.4.21 fanden die konstituierenden Sitzungen der Ortsbeiräte statt.
In Seeheim-Jugenheim werden auch in der kürzlich begonnenen Legislaturperiode zwei der drei Ortsvorsteher von der CDU gestellt. In Balkhausen folgt Jens Jährling auf Martin Bersch. Jährling gehörte bereits in der letzten Legislaturperiode dem Ortsbeirat an und verfügt über parteiübergreifende Anerkennung in diesem Gremium. Gemeinsam mit Britta Hoffner wird er die CDU die Interessen der Balkhäuser Bürger vertreten. Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Ober-Beerbach konnte sich Christoph Massoth durchsetzen und wird, wie in den letzten 5 Jahren dem Ortsbeirat vorstehen. Von der CDU stehen Christoph Massoth weiterhin Jan Opper und auch der erstmals angetretene Lucas Simson unterstützend zur Seite. Die Christdemokraten danken den Vertretern der Grünen in Balkhausen und Ober-Beerbach für ihre Unterstützung. In Malchen wurde Eckhard Woite (Grüne) erneut zum Ortsvorsteher gewählt, das Votum erfolgte einstimmig. Dr. Astrid Wiemann wurde, ebenfalls einstimmig zur ersten stellvertretenden Ortsvorsteherin gewählt. . .
Vlnr: Jens Jährling, Christoph Massoth, Dr. Astrid Wiemann
. . . Sie dankte im Anschluss der Wahl den Kolleginnen und Kollegen von Grünen und SPD für deren Vertrauen. Dr. Wiemann und Andreas Pfeil-Schulz waren für die CDU erstmals angetreten und können sich nun im Ortsbeirat für die Bürger des Ortsteils Malchen einsetzten.